14./15. März 2020 - Anmeldung ab 01.01.2020 für alle Klassen offen

   

 

Die vorläufige Startliste findet Ihr ab sofort HIER.

 

Bitte beachtet daß es vor Ort noch zu Änderungen kommen kann.

Selbstverständlich darf noch bis Meldeschluß am  01. März weiterhin gemeldet werden.

 

Wir wünschen allen Startern viel Erfolg und vor allem Spaß im Ring.

 

 

Selbstverständlich freuen wir uns nach wie vor auf eingehende Meldungen zum offenen Ortenau Turnier. Es sind noch einige Plätze frei :)

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, daß der Meldeschluß zur FCI Qualifikation zum 31.12.2019 in der Ausschreibung publiziert wurde.  Meldungen, die nach diesem Zeitpunkt eingehen, können nicht mehr angenommen werden.

Folgende Starter tanzen um die Fahrkarte zur WM in Frankreich:

 

 

 

 

 

 Unser Mann vor Ort, Matthias Beirer,

hat einen Lageplan erstellt, damit Ihr

den Weg zum Turnier genau findet.

Und wer ganz sicher gehen will, nutzt Google maps

 Dank des großen Engagements unseres Hauptsponsors Animonda werden Haupt und Vorbereitungsring mit Hundesportboden ausgelegt sein.

Wir sind sehr glücklich, daß wir in Zukunft weder auf harten Beton, glatte Fliesen  oder Holzboden Rücksicht nehmen müssen, die 2 cm dicken  Matten sind speziell für den Hundesport konzipiert.

..ist komplett. Wir freuen uns sehr, daß wir schon jetzt die Zusage von international anerkannten FCI Richterinnen bekommen haben! Wer sie sind? Schaut mal hinter den Vorhang!

...is complete. We are very glad that we found international known judges! Who is it?  Look behind the curtain!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Wir sind glücklich, mit der beliebten Ortenau Schau einen weiteren Ort für unsere Turniere gefunden zu haben.  Auch diesmal ist uns der Spagat gelungen, unseren Sport der Öffentlichkeit zu präsentieren, weitere DogDancer zu motivieren, Menschen zu erfreuen  und dennoch für die Hunde eine ruhige, entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Wir freuen uns auf ein weiteres schönes Turnier beim 

Euer Orga Team von Dogdance Deutschland e.V.

 

       

Matthias Beirer                                         Steffi Claßen                           Carmen Schmid

   
© Carmen Schmid